Wodurch entstehen die Gezeiten (Ebbe und Flut)?

 

 

Wodurch entstehen eigentlich die Gezeiten wie Ebbe und Flut?

Hier erkläre ich es Dir.

Ebbe und Flut werden Gezeiten genannt und durch die Anziehungskraft des Mondes, der Sonne und der Fliehkraft der Erde verursacht. Eine Gezeit dauert etwa 6 Stunden und 11 Minuten. Es bilden sich gefährliche Unterströmungen, wenn sich das Wasser ins Meer zurückzieht, was an bewachten Stränden mit roten Fahnen gekennzeichnet wird.

 

Der Mond zieht das Wasser der Erde an, wodurch eine Erhebung entsteht. Auf der anderen Seite wird das Wasser durch die Fliehkraft der Erdrotation angehoben.